Sport, Spiel und Spaß

TSV Friesenstolz Riepe

zurück

TSV Team unterliegt im Pokalfinale nach Elfmeterschiessen 5:6

10.06.2014 | 13:07 Uhr

 

Eine Woche nach dem Saisonfinale stand das Friesenstolz Team nun auch noch im Kreispokalfianle. In den Vorrunden hatte man unter anderem den Bezirksligaaufsteiger Loquard und den SV Hage ausgeschaltet. Nun wartete der TuS Westerende. Im Gemeinderby blieb man nach 90 Minuten auch diesmal unbesiegt. Nachdem man in der Punktrunde beide Spiel gewonnen hatte, stand es diesmal 2:2 nach Ende der regulären Zeit.
Frank Schünemann und Sven Meier hatten den TSV 2x in Führung gebracht.
Am Ende siegte im Elfmeterschiessen der TuS Westerende mit einem Tor Vorsprung.
Im TSV Tor absolvierte Tim Jakobs ( 18 ) sein erstes Herrenspiel mit Bravour.
Ein gelungenener Einstand. Nachdem Helge Raveling nun verletzungsbedingt lange ausfallen wird eine besonders wichtige Personalie.
In der Sommerpause gilt es nun den Kader zu formieren um dann mit einer intensiven Vorbereitungsphase die neue Saison anzugehen.

vorige News | nächste News