Sport, Spiel und Spaß

TSV Friesenstolz Riepe

zurück

Friesenstolz Kreisligateam 2:2 im letzten Saisonspiel.

04.06.2012 | 10:56 Uhr

 

Mit einem 2:2 Unentschieden verabschiedete sich die ersten Mannschaft von den Fans. Das Team von Trainer Jakobs landet somit am Ende auf einem ordentlichen 7. Tabellenplatz in der Kreisliga. Dennis Meiners und Frank Schünemann erzielten die TSV Treffer.
Fazit der Saison: Junge Spieler wurden erfolgreich eingebaut und das Spielsystem wurde verändert hin zur Viererkette. Da im Laufe der Saison verletzungsbeding Leistungsträger ausfielen, muß man am Ende mit der Plazierung durchaus zufrieden sein.
Nach dem Spiel wurde mit Björn Hillers ein Spieler verabschiedet, der 10 Jahre für den TSV Riepe aufgelaufen ist.
Ziel in der neuen Saison ist es, mit weiteren jungen Spielern aus der A Jugend und mit kampferprobten Akteueren aus der Zweiten Mannschaft eine Einheit zu formen. Das Gerüst mit vielen Spielern, die jahrelang in der Bezirksliga bzw. Bezirksklasse Erfahrung sammelten bleibt als gute Basis für die nächste Saison.

Allen Fußballern und Zuschauern wünschen wir nun eine schöne Sommerpause!
Günter Menken

vorige News | nächste News